1. [Ein Wallfahrtslied.] Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen: / Woher kommt mir Hilfe?

2. Meine Hilfe kommt vom Herrn, / der Himmel und Erde gemacht hat.

3. Er lässt deinen Fuß nicht wanken; / er, der dich behütet, schläft nicht.

4. Nein, der Hüter Israels / schläft und schlummert nicht.

5. Der Herr ist dein Hüter, der Herr gibt dir Schatten; / er steht dir zur Seite.

6. Bei Tag wird dir die Sonne nicht schaden / noch der Mond in der Nacht.

7. Der Herr behüte dich vor allem Bösen, / er behüte dein Leben.

8. Der Herr behüte dich, wenn du fortgehst und wiederkommst, / von nun an bis in Ewigkeit.




Livraria Católica

Conheça esses e outros livros em nossa livraria.




“Subamos sem nos cansarmos, sob a celeste vista do Salvador. Distanciemo-nos das afeições terrenas. Despojemo-nos do homem velho e vistamo-nos do homem novo. Aspiremos à felicidade que nos está reservada.” São Padre Pio de Pietrelcina