pronađen 722 Rezultati za: Israeliten

  • Die Israeliten taten, was Mose gesagt hatte. Sie erbaten von den Ägyptern Geräte aus Silber und Gold und auch Gewänder. (Das Buch Exodus 12, 35)

  • Die Israeliten brachen von Ramses nach Sukkot auf. Es waren an die sechshunderttausend Mann zu Fuß, nicht gerechnet die Kinder. (Das Buch Exodus 12, 37)

  • Der Aufenthalt der Israeliten in Ägypten dauerte vierhundertdreißig Jahre. (Das Buch Exodus 12, 40)

  • Eine Nacht des Wachens war es für den Herrn, als er sie aus Ägypten herausführte. Als eine Nacht des Wachens zur Ehre des Herrn gilt sie den Israeliten in allen Generationen. (Das Buch Exodus 12, 42)

  • Alle Israeliten taten, was der Herr Mose und Aaron aufgetragen hatte. So machten sie es. (Das Buch Exodus 12, 50)

  • Genau an jenem Tag führte der Herr die Israeliten aus Ägypten heraus, an der Spitze ihrer Scharen. (Das Buch Exodus 12, 51)

  • Erkläre alle Erstgeburt als mir geheiligt! Alles, was bei den Israeliten den Mutterschoß durchbricht, bei Mensch und Vieh, gehört mir. (Das Buch Exodus 13, 2)

  • So ließ sie Gott einen Umweg machen, der durch die Wüste zum Schilfmeer führte. Geordnet zogen die Israeliten aus Ägypten hinauf. (Das Buch Exodus 13, 18)

  • Sag den Israeliten, sie sollen umkehren und vor Pi-Hahirot zwischen Migdol und dem Meer ihr Lager aufschlagen. Gegenüber von Baal-Zefon sollt ihr am Meer das Lager aufschlagen. (Das Buch Exodus 14, 2)

  • Dann denkt der Pharao: Die Israeliten haben sich im Land verlaufen, die Wüste hat sie eingeschlossen. (Das Buch Exodus 14, 3)

  • Der Herr verhärtete das Herz des Pharao, des Königs von Ägypten, sodass er den Israeliten nachjagte, während sie voll Zuversicht weiterzogen. (Das Buch Exodus 14, 8)

  • Als der Pharao sich näherte, blickten die Israeliten auf und sahen plötzlich die Ägypter von hinten anrücken. Da erschraken die Israeliten sehr und schrien zum Herrn. (Das Buch Exodus 14, 10)


Jesus lhe quer bem, da maneira que só Ele sabe amar.” São Padre Pio de Pietrelcina