pronađen 49 Rezultati za: Gottesfurcht

  • Abraham entgegnete: Ich sagte mir: Vielleicht gibt es keine Gottesfurcht an diesem Ort und man wird mich wegen meiner Frau umbringen. (Das Buch Genesis 20, 11)

  • wie er unterwegs auf dich stieß und, als du müde und matt warst, ohne jede Gottesfurcht alle erschöpften Nachzügler von hinten niedermachte. (Das Buch Deuteronomium 25, 18)

  • Der Gott Israels sprach, / zu mir sagte der Fels Israels: / Wer gerecht über die Menschen herrscht, / wer voll Gottesfurcht herrscht, (Das zweite Buch Samuel 23, 3)

  • Die Statthalter, die mir vorangingen, hatten das Volk schwer belastet; sie hatten von ihm täglich vierzig Silberschekel für ihren Unterhalt erhoben; auch ihre Leute hatten das Volk unterdrückt. Ich hingegen tat das aus Gottesfurcht nicht. (Das Buch Nehemia 5, 15)

  • Ist deine Gottesfurcht nicht deine Zuversicht, / dein lauterer Lebensweg nicht deine Hoffnung? (Das Buch Ijob 4, 6)

  • Du brichst sogar die Gottesfurcht, / zerstörst das Besinnen vor Gott. (Das Buch Ijob 15, 4)

  • Wegen deiner Gottesfurcht sollte er dich strafen, / vor Gericht mit dir gehen? (Das Buch Ijob 22, 4)

  • Gottesfurcht ist Anfang der Erkenntnis, / nur Toren verachten Weisheit und Zucht. (Das Buch der Sprichwörter 1, 7)

  • Weil sie die Einsicht hassten / und nicht die Gottesfurcht wählten, (Das Buch der Sprichwörter 1, 29)

  • dann wirst du die Gottesfurcht begreifen / und Gotteserkenntnis finden. (Das Buch der Sprichwörter 2, 5)

  • Gottesfurcht verlangt, Böses zu hassen. / Hochmut und Hoffart, schlechte Taten / und einen verlogenen Mund hasse ich. (Das Buch der Sprichwörter 8, 13)

  • Anfang der Weisheit ist die Gottesfurcht, / die Kenntnis des Heiligen ist Einsicht. (Das Buch der Sprichwörter 9, 10)


“O amor e o temor devem sempre andar juntos. O temor sem amor torna-se covardia. São Padre Pio de Pietrelcina