Found 28 Results for: Halleluja

  • Halleluja ruft man in all seinen Gassen / und stimmt in den Lobpreis ein: / Gepriesen sei Gott; / er hat uns groß gemacht für alle Zeiten. (Das Buch Tobit 13, 18)

  • Doch die Sünder sollen von der Erde verschwinden / und es sollen keine Frevler mehr da sein. / Lobe den Herrn, meine Seele! / Halleluja! (Die Psalmen 104, 35)

  • damit sie seine Satzungen hielten / und seine Gebote befolgten. / Halleluja! (Die Psalmen 105, 45)

  • Halleluja! Danket dem Herrn; denn er ist gütig, / denn seine Huld währt ewig. (Die Psalmen 106, 1)

  • Gepriesen sei der Herr, der Gott Israels, / vom Anfang bis ans Ende der Zeiten. / Alles Volk soll sprechen: Amen. / Halleluja! (Die Psalmen 106, 48)

  • Halleluja! Den Herrn will ich preisen von ganzem Herzen / im Kreis der Frommen, inmitten der Gemeinde. (Die Psalmen 111, 1)

  • Halleluja! Wohl dem Mann, der den Herrn fürchtet und ehrt / und sich herzlich freut an seinen Geboten. (Die Psalmen 112, 1)

  • Halleluja! Lobet, ihr Knechte des Herrn, / lobt den Namen des Herrn! (Die Psalmen 113, 1)

  • Die Frau, die kinderlos war, lässt er im Hause wohnen; / sie wird Mutter und freut sich an ihren Kindern. / Halleluja! (Die Psalmen 113, 9)

  • Wir aber preisen den Herrn / von nun an bis in Ewigkeit. / Halleluja! (Die Psalmen 115, 18)

  • in den Vorhöfen am Haus des Herrn, / in deiner Mitte, Jerusalem. / Halleluja! (Die Psalmen 116, 19)

  • Denn mächtig waltet über uns seine Huld, / die Treue des Herrn währt in Ewigkeit. / Halleluja! (Die Psalmen 117, 2)


“O amor sem temor torna-se presunção.” São Padre Pio de Pietrelcina