Gefunden 34 Ergebnisse für: Ninive

  • Von diesem Land zog er nach Assur aus und erbaute Ninive, Rehobot-Ir, Kelach (Das Buch Genesis 10, 11)

  • sowie Resen, zwischen Ninive und Kelach, das ist die große Stadt. (Das Buch Genesis 10, 12)

  • Da brach Sanherib, der König von Assur, auf und kehrte in sein Land zurück. Er blieb in Ninive. (Das zweite Buch der Könige 19, 36)

  • Ich, Tobit, habe mich mein ganzes Leben lang an den Weg der Wahrheit und Gerechtigkeit gehalten und ich habe den Brüdern aus meinem Stamm und meinem Volk, die mit mir zusammen in das Land der Assyrer nach Ninive gekommen waren, aus Barmherzigkeit viel geholfen. (Das Buch Tobit 1, 3)

  • In der Gefangenschaft in Ninive aßen die Brüder meines Stammes und alle Leute meines Volkes von den Speisen, die auch die Heiden aßen. (Das Buch Tobit 1, 10)

  • Ich gab den Hungernden mein Brot und den Nackten meine Kleider; wenn ich sah, dass einer aus meinem Volk gestorben war und dass man seinen Leichnam hinter die Stadtmauer von Ninive geworfen hatte, begrub ich ihn. (Das Buch Tobit 1, 17)

  • Ein Einwohner von Ninive ging jedoch zum König und erstattete Anzeige; er sagte, ich sei es, der sie begrabe. Deshalb musste ich mich verstecken. Als ich erfuhr, dass man mich suchte, um mich zu töten, bekam ich Angst und floh. (Das Buch Tobit 1, 19)

  • Weil Achikar ein gutes Wort für mich einlegte, durfte ich nach Ninive zurückkehren. Achikar war Mundschenk und Siegelbewahrer sowie Bevollmächtigter für die Verwaltung des Reiches und das Rechnungswesen. Asarhaddon hatte ihm, meinem Neffen, die zweithöchste Stelle in seinem Reich verliehen. (Das Buch Tobit 1, 22)

  • Raguël fragte die beiden: Woher seid ihr, liebe Brüder? Sie antworteten: Wir gehören zu den Leuten vom Stamm Naftali, die in Ninive in der Gefangenschaft leben. (Das Buch Tobit 7, 3)

  • Als sie auf ihrer Heimreise in die Nähe von Ninive kamen, sagte Rafael zu Tobias: (Das Buch Tobit 11, 1)

  • Dann ging Tobit seiner Schwiegertochter bis an das Tor von Ninive entgegen. Er war voll Freude und pries Gott und alle, die ihn sahen, staunten, dass er wieder sehen konnte. Tobit aber bezeugte ihnen, dass Gott Erbarmen mit ihm gehabt hatte. (Das Buch Tobit 11, 16)

  • Bei allen Brüdern aus seinem Stamm in Ninive herrschte große Freude. (Das Buch Tobit 11, 18)


“Desapegue-se daquilo que não é de Deus e não leva a Deus”. São Padre Pio de Pietrelcina