Gefunden 168 Ergebnisse für: Gebote

  • weil Abraham auf meinen Ruf gehört und weil er auf meine Anordnungen, Gebote, Satzungen und Weisungen geachtet hat. (Das Buch Genesis 26, 5)

  • Da sprach der Herr zu Mose: Wie lange wollt ihr euch noch weigern, meine Gebote und Weisungen zu befolgen? (Das Buch Exodus 16, 28)

  • bei denen, die mich lieben und auf meine Gebote achten, erweise ich Tausenden meine Huld. (Das Buch Exodus 20, 6)

  • Der Herr sprach zu Mose: Komm herauf zu mir auf den Berg und bleib hier! Ich will dir die Steintafeln übergeben, die Weisung und die Gebote, die ich aufgeschrieben habe. Du sollst das Volk darin unterweisen. (Das Buch Exodus 24, 12)

  • Dann kamen alle Israeliten herbei und er übergab ihnen alle Gebote, die der Herr ihm auf dem Sinai mitgeteilt hatte. (Das Buch Exodus 34, 32)

  • Sag zu den Israeliten: Wenn einer ohne Vorsatz gegen eines der Gebote des Herrn sündigt und etwas Verbotenes tut, (Das Buch Levitikus 4, 2)

  • Ihr sollt auf meine Gebote achten und sie befolgen; ich bin der Herr. (Das Buch Levitikus 22, 31)

  • Wenn ihr nach meinen Satzungen handelt, auf meine Gebote achtet und sie befolgt, (Das Buch Levitikus 26, 3)

  • Aber wenn ihr auf mich nicht hört und alle diese Gebote nicht befolgt, (Das Buch Levitikus 26, 14)

  • wenn ihr meine Satzungen missachtet, meine Vorschriften verabscheut und meinen Bund brecht, indem ihr keines meiner Gebote befolgt, (Das Buch Levitikus 26, 15)

  • Das sind die Gebote, die der Herr dem Mose für die Israeliten auf dem Sinai gegeben hat. (Das Buch Levitikus 27, 34)

  • Wenn ihr aus Versehen irgendeines dieser Gebote, die der Herr dem Mose mitgeteilt hat, nicht haltet, (Das Buch Numeri 15, 22)


“Peçamos a São José o dom da perseverança até o final”. São Padre Pio de Pietrelcina