Talált 624 Eredmények: Namen

  • Sodann die Manassiter: Man ermittelte ihre Geschlechterfolge nach Sippen und Großfamilien und zählte mit Namen alle wehrfähigen Männer von zwanzig Jahren und darüber. (Das Buch Numeri 1, 34)

  • Sodann die Benjaminiter: Man ermittelte ihre Geschlechterfolge nach Sippen und Großfamilien und zählte mit Namen alle wehrfähigen Männer von zwanzig Jahren und darüber. (Das Buch Numeri 1, 36)

  • Sodann die Daniter: Man ermittelte ihre Geschlechterfolge nach Sippen und Großfamilien und zählte mit Namen alle wehrfähigen Männer von zwanzig Jahren und darüber. (Das Buch Numeri 1, 38)

  • Sodann die Ascheriter: Man ermittelte ihre Geschlechterfolge nach Sippen und Großfamilien und zählte mit Namen alle wehrfähigen Männer von zwanzig Jahren und darüber. (Das Buch Numeri 1, 40)

  • Sodann die Naftaliter: Man ermittelte ihre Geschlechterfolge nach Sippen und Großfamilien und zählte mit Namen alle wehrfähigen Männer von zwanzig Jahren und darüber. (Das Buch Numeri 1, 42)

  • Das waren die Namen der Söhne Aarons: Nadab als Erstgeborener, dann Abihu, Eleasar und Itamar. (Das Buch Numeri 3, 2)

  • Das waren die Namen der Söhne Aarons, der gesalbten Priester, die man ins Priesteramt eingesetzt hatte. (Das Buch Numeri 3, 3)

  • Das waren die Namen der Söhne Levis: Gerschon, Kehat und Merari. (Das Buch Numeri 3, 17)

  • Die Namen der Söhne Gerschons und ihrer Sippen waren Libni und Schimi, (Das Buch Numeri 3, 18)

  • So sollen sie meinen Namen auf die Israeliten legen und ich werde sie segnen. (Das Buch Numeri 6, 27)

  • und Aaron soll an den Leviten im Namen der Israeliten vor den Augen des Herrn die Weihe vornehmen. Auf diese Weise sollen sie den Dienst des Herrn antreten. (Das Buch Numeri 8, 11)

  • und das sind ihre Namen: aus dem Stamm Ruben Schamua, der Sohn Sakkurs; (Das Buch Numeri 13, 4)


“É loucura fixar o olhar no que rapidamente passa”. São Padre Pio de Pietrelcina