Löydetty 129 Tulokset: Mach

  • Du blinder Pharisäer! Mach den Becher zuerst innen sauber, dann ist er auch außen rein. (Das Evangelium nach Matthäus 23, 26)

  • Später kamen auch die anderen Jungfrauen und riefen: Herr, Herr, mach uns auf! (Das Evangelium nach Matthäus 25, 11)

  • Wenn der Herr des Hauses aufsteht und die Tür verschließt, dann steht ihr draußen, klopft an die Tür und ruft: Herr, mach uns auf! Er aber wird euch antworten: Ich weiß nicht, woher ihr seid. (Das Evangelium nach Lukas 13, 25)

  • und dann würde der Gastgeber, der dich und ihn eingeladen hat, kommen und zu dir sagen: Mach diesem hier Platz! Du aber wärst beschämt und müsstest den untersten Platz einnehmen. (Das Evangelium nach Lukas 14, 9)

  • Ich bin nicht mehr wert, dein Sohn zu sein; mach mich zu einem deiner Tagelöhner. (Das Evangelium nach Lukas 15, 19)

  • Wird er nicht vielmehr zu ihm sagen: Mach mir etwas zu essen, gürte dich und bediene mich; wenn ich gegessen und getrunken habe, kannst auch du essen und trinken. (Das Evangelium nach Lukas 17, 8)

  • Sie sagten zu Aaron: Mach uns Götter, die vor uns herziehen! Denn dieser Mose, der uns aus Ägypten herausgeführt hat - wir wissen nicht, was mit ihm geschehen ist. (Die Apostelgeschichte 7, 40)

  • Lege keinem vorschnell die Hände auf und mach dich nicht mitschuldig an fremden Sünden; bewahre dich rein! (Der erste Brief an Timotheus 5, 22)

  • Wen ich liebe, den weise ich zurecht und nehme ihn in Zucht. Mach also Ernst und kehr um! (Die Offenbarung des Johannes 3, 19)


“Reze pelos infiéis, pelos fervorosos, pelo Papa e por todas as necessidades espirituais e temporais da Santa Igreja, nossa terna mãe. E faça uma oração especial por todos os que trabalham para a salvação das almas e para a glória do nosso Pai celeste.” São Padre Pio de Pietrelcina