Znaleziono 187 Wyniki dla: gefallen

  • Der Herr festigt die Schritte des Mannes, / er hat Gefallen an seinem Weg. (Die Psalmen 37, 23)

  • An Schlacht- und Speiseopfern hast du kein Gefallen, / Brand- und Sündopfer forderst du nicht. Doch das Gehör hast du mir eingepflanzt; / (Die Psalmen 40, 7)

  • Daran erkenne ich, dass du an mir Gefallen hast: / wenn mein Feind nicht über mich triumphieren darf. (Die Psalmen 41, 12)

  • Denn sie gewannen das Land nicht mit ihrem Schwert, / noch verschaffte ihr Arm ihnen den Sieg; nein, deine Rechte war es, dein Arm und dein leuchtendes Angesicht; / denn du hattest an ihnen Gefallen. (Die Psalmen 44, 4)

  • So geht es denen, die auf sich selbst vertrauen, / und so ist das Ende derer, die sich in großen Worten gefallen. [Sela] (Die Psalmen 49, 14)

  • Schlachtopfer willst du nicht, ich würde sie dir geben; / an Brandopfern hast du kein Gefallen. (Die Psalmen 51, 18)

  • Ich aber - fast wären meine Füße gestrauchelt, / beinahe wäre ich gefallen. (Die Psalmen 73, 2)

  • Möge ihm mein Dichten gefallen. / Ich will mich freuen am Herrn. (Die Psalmen 104, 34)

  • Führe mich auf dem Pfad deiner Gebote! / Ich habe an ihm Gefallen. (Die Psalmen 119, 35)

  • Du öffnest deine Hand / und sättigst alles, was lebt, nach deinem Gefallen. (Die Psalmen 145, 16)

  • Er hat keine Freude an der Kraft des Pferdes, / kein Gefallen am schnellen Lauf des Mannes. (Die Psalmen 147, 10)

  • Gefallen hat der Herr an denen, die ihn fürchten und ehren, / die voll Vertrauen warten auf seine Huld. (Die Psalmen 147, 11)


O sábio elogia a mulher forte dizendo: os seu dedos manejaram o fuso. A roca é o alvo dos seus desejos. Fie, portanto, cada dia um pouco. Puxe fio a fio até a execução e, infalivelmente, você chegará ao fim. Mas não tenha pressa, pois senão você poderá misturar o fio com os nós e embaraçar tudo.” São Padre Pio de Pietrelcina