1. Das waren die Söhne Davids, die ihm in Hebron geboren wurden: Sein Erstgeborener war Amnon von Ahinoam aus Jesreel, der zweite Daniel von Abigajil aus Karmel,

2. der dritte Abschalom, der Sohn der Maacha, der Tochter des Königs Talmai von Geschur, der vierte Adonija, der Sohn der Haggit,

3. der fünfte Schefatja von Abital, der sechste Jitream von seiner Frau Egla.

4. Sechs wurden ihm in Hebron geboren. Er regierte dort sieben Jahre und sechs Monate. Dreiunddreißig Jahre regierte er in Jerusalem.

5. Und diese wurden ihm in Jerusalem geboren: Schima, Schobab, Natan, Salomo - diese vier waren Söhne der Batseba, der Tochter Ammiëls -,

6. ferner Jibhar, Elischua, Elifelet,

7. Nogah, Nefeg, Jafia,

8. Elischama, Eljada und Elifelet, insgesamt neun.

9. Das ist die Gesamtheit der Söhne Davids, ohne die Söhne der Nebenfrauen. Ihre Schwester war Tamar.

10. Der Sohn Salomos war Rehabeam, dessen Sohn war Abija, dessen Sohn Asa, dessen Sohn Joschafat,

11. dessen Sohn Joram, dessen Sohn Ahasja, dessen Sohn Joasch,

12. dessen Sohn Amazja, dessen Sohn Asarja, dessen Sohn Jotam,

13. dessen Sohn Ahas, dessen Sohn Hiskija, dessen Sohn Manasse,

14. dessen Sohn Amon, dessen Sohn Joschija.

15. Die Söhne Joschijas waren: der Erstgeborene Johanan, der zweite Jojakim, der dritte Zidkija, der vierte Schallum.

16. Jojakims Söhne waren: Jojachin und Zidkija.

17. Die Söhne Jojachins, des Gefangenen, waren: Schealtiël,

18. Malkiram, Pedaja, Schenazzar, Jekamja, Hoschama und Nedabja.

19. Die Söhne Pedajas waren Serubbabel und Schimi. Die Söhne Serubbabels waren Meschullam und Hananja. Ihre Schwester war Schelomit.

20. Meschullams Söhne waren: Haschuba, Ohel, Berechja, Hasadja und Juschab-Hesed, insgesamt fünf.

21. Die Söhne Hananjas waren: Pelatja, Jeschaja, Refaja, Arnan, Obadja und Schechanja.

22. Die Söhne Schechanjas waren Schemaja, Hattusch, Jigal, Bariach, Nearja und Schafat, insgesamt sechs.

23. Die Söhne Nearjas waren: Eljoënai, Hiskija und Asrikam, insgesamt drei.

24. Die Söhne Eljoënais waren: Hodawja, Eljaschib, Pelaja, Akkub, Johanan, Delaja und Anani, insgesamt sieben.



Livros sugeridos


“Esforce-se, mesmo se for um pouco, mas sempre…” São Padre Pio de Pietrelcina

Newsletter

Receba as novidades, artigos e noticias deste portal.